Infos zum Lauf

6. WIENER ZOOLAUF - Eine Veranstaltung von www.ichlauffuerdich.at

Termin: Mittwoch, 21. Juni 2017
Ort: Tiergarten Schönbrunn, Wien
Beginn: 18:30 Uhr
Start: ab 19:00 Uhr
Distanz: ca. 6 km

 

STARTNUMMERNAUSGABE

Ihre Startnummer können Sie zu folgenden Terminen unter Vorlage Ihrer Anmeldebestätigung in der Tiergarten ORANG.erie in der Maxingstraße 13a, 1130 Wien abholen:
Dienstag, 20.06.2017 von 15:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch, 21.06.2017 von 10:00 bis 16:00 Uhr
Bei der Startnummernabholung erhalten Sie Ihre Startnummer, Ihr Goody Bag inkl. Gastrogutscheine sowie einen Leih- oder Kaufchip, wenn Sie diesen benötigen.

UMKLEIDEMÖGLICHKEIT/GARDEROBE VON 18:30 BIS 22:00 UHR

Es besteht die Möglichkeit pro Läufer max. 1 Stück/Tasche in der Garderobe abzugeben. Es gibt keine Umkleideräume bzw. Duschmöglichkeiten vor Ort. Bitte kommen Sie möglichst schon im Laufoutfit zum Start.

STARTBLÖCKE

Die vier Startblöcke starten zu unterschiedlichen Zeiten.
Ihre Startnummer bzw. ihr gewählter Startblock sagen nichts über die Startreihenfolge innerhalb des Blocks oder ihr Lauftempo aus.
 
Das „Tier“ auf Ihrer Startnummer bezeichnet den Startblock, in dem Sie starten:

  • Zebras starten um 19:00 Uhr.
  • Kaiserfische starten um 19:20 Uhr.
  • Elefanten startet um 19:40 Uhr.
  • Tiger starten um 20:00 Uhr.

Bitte finden Sie sich mindestens 10 Minuten vor Ihrer Startzeit im Startbereich am Haupteingang zum Tiergarten Schönbrunn ein.

ZUSCHAUERBEREICHE BZW. BEGLEITPERSONEN

Zuschauer bzw. Begleitpersonen haben aus platz- und sicherheitstechnischen Gründen keinen Zutritt zum Zoogelände.
Der Startbereich und ein kurzer Streckenabschnitt befinden sich allerdings außerhalb des Zoos, im Bereich des Schönbrunner Schlossparks.
Ein Zutritt zu diesen Bereichen ist auch für Nicht-Läufer innerhalb der Parköffnungszeiten möglich.

ZEITNEHMUNG MIT PENTEK-TIMING & GREEN CHIP

TeilnehmerInnen, die noch keinen eigenen ChampionChip besitzen, erhalten bei der Startnummernausgabe gegen EUR 3,00 Miete einen GREEN Chip.
Von den Zeitmessanlagen werden ausschließlich eigene gelbe und für diese Veranstaltung ausgegebene GREEN Chips gelesen. Alle anderen und andersfärbigen Chips können nicht verarbeitet werden.
Gelbe Chips können vor Ort gekauft werden.
Im Sinne des Umwelt- und Recycling-Gedankens ersuchen wir um freiwillige Retournierung des Chips in einer der im Zielbereich aufgestellten Rückgabestellen.
*** OHNE CHIP GIBT ES KEINE ZEITNAHME! ***

Der Chip wird in der Schuhschnürung oder mit einem Klettband um das Fußgelenk befestigt.
Der Chip ist auf eine Person registriert und nicht übertragbar.
Chiprückgabe bis 22.00 Uhr. Eine spätere Rückgabe des Chips ist nicht möglich. Ausleihen der Chips ist bis kurz vor dem Lauf möglich.

GET TOGETHER IN DER TIERGARTEN ORANG.ERIE

ab 18:30 Uhr Get Together mit Moderator Martin Patak
ab 18:50 Uhr Warm ups
19:00 Uhr Start „Zebras“
19:20 Uhr Start „Kaiserfische“
19:40 Uhr Start „Elefanten“
20:00 Uhr Start „Tiger“
20:45 Uhr „Tierische“ Siegerehrung & Scheckübergabe
23:00 Uhr Veranstaltungsende 

ANFAHRT

Da es kaum Parkplätze in der Umgebung gibt, bitten wir um Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
U4: Station Hietzing
Straßenbahnen: 10, 58, 60
Autobus: 10A, 51A, 56A, 56B, 58A

WC-ANLAGEN

Bitte benutzen Sie die öffentlichen WC-Anlagen im Schönbrunner Schlosspark bzw. die WC-Anlagen im Tiergarten Schönbrunn.

LÄUFERVERPFLEGUNG

Es gibt eine Wasserausgabe entlang der Strecke auf Höhe Km 2,5 bzw. Km 5,5. Im Ziel erhält jeder Läufer eine Flasche Mineralwasser solange der Vorrat reicht.
Zusammen mit der Startnummer erhält jeder Teilnehmer Konsumationsgutscheine für die After Run Party in der ORANG.erie.

STRECKENVERLAUF

Start am Haupteingang - gerade nach vor zu den Pandas - nach links, einmal um den Kaiserpavillion - am Giraffengehege vorbei Richtung Verwaltung - weiter zu den Kattas bis zu den Elefanten - an den Pinguinen nach rechts zu den Wolfbabies - 1. Steigung: Aufi geht's! - ab den Luchsen geht's schon wieder bergab - weiter zu den Brillenbären, nochmal die Pinguine, vorbei am Robbenfelsen & dem Affenhaus - die Geparden würden gerne mitlaufen - die Tiger würden vermutlich hinterherlaufen - vorbei bei den Jaguaren zu den Eisbären - weiter zu den Heuschrecken - vorbei an den Nashörenern - nach den rentieren nach links - raus in den Schloßpark - am Zaun entlang zurück zur Löwenallee - Wasser, endlich! - rundherum um die Nilpferde gehts vorbei an Känguruh & Koala wieder auf die Startgerade - jetzt beginnt die zweite Runde  - wer zum dritten Mal die Baustelle am Giraffen gehege passiert aht ist dem Ziel schon ganz nah - danach gehts geradewegs ins Ziel, die Orang Utans warten schon!